Checklisten & Downloads mehr wissen · besser mieten · schöner wohnen

Was man beim Streit mit dem Vermieter oder Nachbarn beachten sollte

Nicht immer ist ein Streit mit dem Vermieter oder Nachbarn zu vermeiden. Wichtig ist es dann, richtig zu reagieren. Nachfolgend werden Hinweise aufgeführt, die bei einer Auseinandersetzung beachtet werden sollten.


Wichtig sind die Hinweise vor allem dann, wenn


im Briefkasten liegen. In diesen Fällen sollte schnellstmöglich fachkundige Beratung in Anspruch genommen werden.

Wenn es wegen eines Streits zu einem Gerichtsprozess kommt.

Lässt sich aufgrund eines Streits ein Prozess nicht vermeiden, sind bestimmte Informationen wichtig für den Erfolg vor Gericht. Egal ob Sie verklagt werden oder selbst Klage einreichen – die Weichen dafür, ob Sie in der Auseinandersetzung Chancen haben, werden bereits frühzeitig gestellt.


Schreiben an den Vermieter

Müssen oder wollen Sie ein Schreiben an Ihren Vermieter verfassen, sollten für eine erfolgreiche Vertretung Ihrer Ansprüche einige Regeln beachtet werden. Damit ist gewährleistet, dass der Vermieter Ihr Schreiben auch tatsächlich beachten muss.

Ob Mängel vom Vermieter beseitigt, eine Mietminderung durchgesetzt, Tierhaltung beantrag, eine Erlaubnis für Untervermietung oder eine teilgewerbliche Nutzung angefragt werden soll – zu jedem Sachthema finden Sie online Hinweise über die zu beachtenden Formvorschriften und Fristen.


Bei einem Streit mit dem Vermieter oder Nachbarn sind Beweise sehr wichtig

In jedem Fall ist es wichtig, dass Sie beweisen können, wann der Vermieter ein Schreiben von Ihnen erhalten hat oder dass Sie das Vorhandensein von Mängeln bzw. einer Beeinträchtigung durch Nachbarn beweisen können.


Kosten, die Mietern durch einen Streit entstehen können

Nicht nur im Gerichtsprozess, sondern auch bei einer außergerichtlichen Einigung ist es wichtig, welche Kosten entstehen. Dokumentieren Sie diese sorgfältig und holen Sie sich rechtzeitig fachkundigen Rat.


Weitere interessante Artikel:
- Nachbarrecht – ist Musik Lärm? Zum Streit über zu laute Musik.
- Was bei einer Untervermietung zu beachten ist. Kündigung bei unerlaubter Untervermietung der gesamten Wohnung?
- So kommen Mieter zu ihrem Recht: Wann darf ein Mieter die Miete mindern?
- 10 Tipps zur Mietminderung bei Mietmängeln: Wann man die Miete mindern kann und was zu beachten ist
- Haustiere in der Mietwohnung: Welche Tiere sind erlaubt, welche nur bedingt?