Score 1.9
von 7

Vermieter-Bewertung Billstedter Hauptstraße 120, 22117 Hamburg

Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Entfernungen und Infrastruktur (Zu Fuß)

Einkaufs­möglichkeiten
nicht vorhanden
Internet­verbindung
nicht vorhanden
Geldinstitute
nicht vorhanden
Medizinische Versorgung
nicht vorhanden
Kino & Theater
nicht vorhanden
Restaurants & Bars
nicht vorhanden
Flughafen
nicht vorhanden
Parkmöglich­keiten
nicht vorhanden
Bahnanbindung
nicht vorhanden
Busanbindung
nicht vorhanden
Spielplätze
nicht vorhanden
Stadtzentrum
nicht vorhanden

Bewertungen unserer MeineBleibe-Community im Detail

Beschreibung Vermieter/Hausverwaltung

Der scheinlich freundliche Vermieter wohnt selbst mit im Haus. Zu Beginn fühlte man sich geborgen und freute sich über sein neues Zuhause. Schon bald ging es los mit den Restriktionen. Z.B. Kind durfte nicht mehr im Garten spielen etc.. Als wir die Wohnung gekündigt hatten, da uns die Restriktion zu viel wurden, ging der Ärger richtig los. Nun versucht der Vermieter auf unsere Kosten das Gebäude zu renovieren (Anwalt). Empfehlung: Alles (jede kleinste Vereinbarung) schriftlich fixieren.

Preis- und Lageinformation

Mietpreis 1300 kalt, 330 Nebenkosten. Das Gebäude befindet sich direkt an der B5. Daher sehr hohes Aufkommen an Nebengeräuschen. Der Vermieter selbst lässt den Fernseh die gesamte Nacht, sehr laut, über laufen. Von daher ist das dritte Zimmer als Schlafraum nicht nutzbar. Bushaltestelle ist 100m entfernt (Frobeniusweg).
Bewertung hilfreich?

Für Fairmieter: Stellungnahme abgeben

Sie sind Vermieter der Mietwohnung oder Kundenbetreuer der zuständigen Hausverlwaltung?

Wir empfehlen Ihnen auf Bewertungen zu reagieren, eine Stellungnahme zur betreffenden Bewertung abzugeben und Ihre Sicht zu schildern. Tragen Sie so zur Klärung des Sachverhalts bei. Die Stellungnahme wird dann entsprechend, für jedermann sichtbar, unter der Bewertung veröffentlicht.

Ein gut betreuter, zufriedener Mieter = eine glücklicher Vermieter.


Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Stellungnahme: Mir wurde diese Negativbewertung leider erst jetzt zur Kenntnis gebracht. Ich möchte in Kurzform als ehemaliger Vermieter zum Sachverhalt wie folgt Stellung nehmen: Die Ausführungen der früheren Mieter entsprechen überhaupt nicht der Wahrheit! Ich muss davon ausgehen, dass die Darstellung der Eheleute D. ein kleiner Rachefeldzug ist, da sich der Sachverhalt nachweisbar anders darstellt. Die Eheleute D. haben im Jahr 2015 ihre Miete einige Monate nicht mehr gezahlt. Der Ehemann ist plötzlich ausgezogen und hat die Ehefrau mit Kind allein in der Wohnung zurückgelassen. Gekündigt haben nicht die Mieter, sondern ich aufgrund der nicht gezahlten Miete! Es liegt ein Gerichtsurteil (AG St. Georg) vom 03.08.2016 vor, indem die Eheleute D. verurteilt wurden, an mich einen hohen vierstelligen Betrag (Mietschulden) nebst Zinsen zu zahlen. Es wurde eine Ratenzahlung vereinbart (ein Entgegenkommen meinerseits) und die letzte Rate wurde im Juli 2018 durch Familie D. beglichen. Das Kind durfte selbstverständlich im Garten spielen, nur nicht die ganze Kieszufahrt mit dem eigenen Kinderradlader im Zufahrtsbereich so verschieben, dass der Gärtner später alles wieder komplett gleichmäßig verteilen musste. Die Zufahrt ist kein Spielplatz. Das Grundstück ist mehr als 5600 qm groß und Platz zum Spielen war ausreichend vorhanden. Zu guter Letzt wurde die Wohnung auch noch in einem unansehnlichen Zustand hinterlassen und etliche Beschädigungen beim Auszug festgestellt. Vermieter U.M.

Diese Bewertungen sind subjektive Meinungen von MeineBleibe-Nutzern und nicht die von MeineBleibe.com.