Score 2.4
von 7

Vermieter-Bewertung Cäcilienstraße 4e, 24340 Eckernförde

Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Entfernungen und Infrastruktur (Zu Fuß)

Einkaufs­möglichkeiten
30 bis 60 Min.
Internet­verbindung
TV-Kabel: 1,60+ Gbit/s
Geldinstitute
30 bis 60 Min.
Medizinische Versorgung
5 bis 15 Min.
Kino & Theater
nicht vorhanden
Restaurants & Bars
1 bis 5 Min.
Flughafen
nicht vorhanden
Parkmöglich­keiten
Keine Angabe
Bahnanbindung
30 bis 60 Min.
Busanbindung
1 bis 5 Min.
Spielplätze
1 bis 5 Min.
Stadtzentrum
30 bis 60 Min.

Bewertungen unserer MeineBleibe-Community im Detail

Beschreibung Vermieter/Hausverwaltung

Kompetente und professionelle Aufmachung, allerdings noch nicht in die Praxis umgesetzt. Der Service für die Mieter lässt seit Jahren sukzessiv nach. Beschwerden müssten deutlich ernster genommen und diesen auch nachgekommen werden. Mängelbeseitigung erfolgt sehr schleppend, und meist nur unter Androhung rechtlicher Schritte.

Ich habe das Gefühl, dass man ausschließlich für den Ort Zahlt, also dafür dass man hier in Eckernförde wohnen darf und leider nicht für eine besondere Lebensqualität.

Preis- und Lageinformation

Viel Natur, aber leider nur Rasen, anstatt z.B. Blumenwiesenflächen. In Zeiten des Klimawandels hat man als große Mietgesellschaft die Verpflichtung ökologisch und vor allem ökonomisch zu handeln. Die Grünflächen rund ums Haus sind ausschließlich zum Geldverschwenden einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme da, in welcher Laubbläser, Motorrasenmäher und "Sensenmänner" den Sound des Frühjahrs und Sommers bestimmen. Wer Kinder liebt, der kommt auf seine Kosten, die gemähten und im Sommer teils verbrannten Grünflächen werden von ganzen Horden von Kindern bevölkert. Schwimmbecken, Trampoline und gelegentliche BBQ´s, sowie "Sit Outs" von Eltern mit viel Musik bis in die Nacht, verschönern das Erlebnis Sommer auf eine ganz eigene Art und Weise. Ab Herbst erfreuen wir uns jedes Jahr aufs Neue an Feuerwerk, welches die Kinder bis Sylvester und auch noch ein wenig danach (zwei Monate) vor den Fenstern abfeuern.

Das ganze Jahr kann man nach Herzenslust Müllsammeln und den Kindern erklären, dass dieser in die Mülltonnen gehört und nicht auf den Rasen, wo der Rasenmähermann ungesehen drüberhechselt und das Mikroplastik weiter auf den Grünflächen verteilt, sofern man es noch nicht selbst aufgesammelt hat.
Ganz im Zeichen der christlichen Menschenliebe oder der buddhistischen Gelassenheit, kann man seine spezifischen Skills trainieren, etwa wenn man von Kindern oder deren Eltern beschimpft wird, das Auto einen neuen Kratzer im Lack hat oder der Blumenkasten vom Balkon gerissen wurde.
Bewertung hilfreich?

Für Fairmieter: Stellungnahme abgeben

Sie sind Vermieter der Mietwohnung oder Kundenbetreuer der zuständigen Hausverlwaltung?

Wir empfehlen Ihnen auf Bewertungen zu reagieren, eine Stellungnahme zur betreffenden Bewertung abzugeben und Ihre Sicht zu schildern. Tragen Sie so zur Klärung des Sachverhalts bei. Die Stellungnahme wird dann entsprechend, für jedermann sichtbar, unter der Bewertung veröffentlicht.

Ein gut betreuter, zufriedener Mieter = ein glücklicher Vermieter.


Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis
Hausverwaltung: GWU Eckernförde

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Diese Bewertungen sind subjektive Meinungen von MeineBleibe-Nutzern und nicht die von MeineBleibe.com.