Score 1.8
von 7

Vermieter-Bewertung der Eisensteiner Straße 5 EG li., 90480 Nürnberg

Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Entfernungen und Infrastruktur (Zu Fuß)

Einkaufs­möglichkeiten
15 bis 30 Min.
Internet­verbindung
Keine Angabe
Geldinstitute
15 bis 30 Min.
Medizinische Versorgung
30 bis 60 Min.
Kino & Theater
nicht vorhanden
Restaurants & Bars
30 bis 60 Min.
Flughafen
mehr als 60 Min.
Parkmöglich­keiten
1 bis 5 Min.
Bahnanbindung
15 bis 30 Min.
Busanbindung
1 bis 5 Min.
Spielplätze
1 bis 5 Min.
Stadtzentrum
15 bis 30 Min.

Bewertungen unserer MeineBleibe-Community im Detail

Beschreibung Vermieter/Hausverwaltung

VERMIETER:
Unser Vermieter hat nachdem eine weitere Ehe zu Bruch gegangen ist Anspruch auf seine Wohnung erhoben. Nach nur 2.5 Jahren, gezahlter Marklercourtage und ganz ohne Vorwarnung. Im Gegenteil, zwei Monate zuvor hat er seine (wie wir jetzt wissen) neue Frau in der Wohnung herum geführt. Unter dem Vorwand er wolle die Heizkörper austauschen und müssen diese ausmessen.
Die Kündigung erhielten wir gleich von einem Anwalt mit knallharten Fristen. Von da an war der Vermieter nicht mehr zu erreichen. Wir haben es ihm gleich getan und alles über einen Anwalt geregelt. Wir konnten zur Wohnungssuche noch zwei weitere Mietmonate erstreiten, wovon wir nur einen genutzt haben. Wohnungsübergabe war an einem 1. eines Monats. Der Vermieter ließ sich vertreten, da er "unpässlich" war. Vor der Übergabe ist uns bereits ein großer Umzugstransporter aufgefallen.
Nach abgeschlossener Wohnungsübergabe liefen wir zu unserem Auto an dem Transporter vorbei. Hinter diesem VERSTECKTE sich unser Vermieter!!! Wir haben Ihn gleich sachlich auf sein randständiges Verhalten angesprochen. Es wurden jedoch nur Ausflüchte, wiedergegeben, welche unserer Meinung nach nicht der Wahrheit entsprachen. Wir haben es dann dabei belassen.
Drei Monate später sollten wir unsere Restkaution wiederbekommen. Die Frist wurde nicht eingehalten. Erst nach Mahnung wurde uns eine falsche Nebenkostenabrechnung präsentiert + der 1. des Monats noch in Rechnung gestellt (obwohl anwaltlich zugesagt wurde, das der 1. nicht zu zahlen wäre). Wir sollten dann sogar noch etwas draufzahlen!
Weitere zwei Monate später schickt der Vermieter ein schlichweg mit Lügen vollgepacktes Schreiben an unseren Anwalt, dass wir Wohnung katastrophal hinterlassen haben. Zum Glück haben wir > 200 fotografische Gegenargumente und das Übergabeprotokoll indem alles zu 100%ig als für in Ordnung erklärt wurde!

HAUSVERWALTUNG:
Die Annington führt nur das nötigste durch und ist bei Problemen nur sehr schwer zu erreichen. Wenn man einen Notdienst feiertags in Anspruch nehmen muss (Hauptabluss vom Haus verstopft) wird man werktags noch gerügt, das dies noch hätte einen Tag warten können.
Die Hausgemeinschaft besteht aus mehreren Parteien. Von diesen wünschen zwei keinerlei Renovierungsmaßnahmen im Haus. Aus diesem Grund ist der Wandanstrich etc. im Hausflur auch noch aus den frühen 90'ern.

Preis- und Lageinformation

Die Lage ist trotz direkt benachbarter Güterverkehrsschiene schön. Sehr ruhig und eine große Grünfläche balkonseitig. Leider wird eine Nutzung selbiger nicht gewünscht (grillen, Wäsche, Kinder etc.). Somit werden lediglich Mäharbeiten durchgeführt. Für 80 qm war der Mietpreis angemessen.
Hilfreich?

Für Fairmieter: Stellungnahme abgeben

Sie sind Vermieter der Mietwohnung oder Kundenbetreuer der zuständigen Hausverlwaltung?

Wir empfehlen Ihnen auf Bewertungen zu reagieren, eine Stellungnahme zur betreffenden Bewertung abzugeben und Ihre Sicht zu schildern. Tragen Sie so zur Klärung des Sachverhalts bei. Die Stellungnahme wird dann entsprechend, für jedermann sichtbar, unter der Bewerung veröffentlicht.

Ein gut betreuter, zufriedener Mieter = eine glücklicher Vermieter.


Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht
Preis-/ Leistungsverhältnis

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Diese Bewertungen sind subjektive Meinungen von MeineBleibe-Nutzern und nicht die von MeineBleibe.com.