Score 2.4
von 7

Vermieter-Bewertung Friedrich-Mohn-Straße 3, 40878 Ratingen

Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Entfernungen und Infrastruktur (Zu Fuß)

Einkaufs­möglichkeiten
5 bis 15 Min.
Internet­verbindung
Keine Angabe
Geldinstitute
1 bis 5 Min.
Medizinische Versorgung
Keine Angabe
Kino & Theater
5 bis 15 Min.
Restaurants & Bars
1 bis 5 Min.
Flughafen
Keine Angabe
Parkmöglich­keiten
Keine Angabe
Bahnanbindung
30 bis 60 Min.
Busanbindung
30 bis 60 Min.
Spielplätze
Keine Angabe
Stadtzentrum
Keine Angabe

Bewertungen unserer MeineBleibe-Community im Detail

Beschreibung Vermieter/Hausverwaltung

Das Haus ist recht verwahrlost. Die zentrale Lage zieht trotzdem viele Mieter an. Der Vermieter ist überhaupt nicht engagiert. Er kassiert monatlich die Miete ein, aber wenn es um Reparaturen geht, oder andere Anfragen, geht er nicht ans Telefon und reagiert auch nicht auf Email-Anfragen. Er hält sich nicht an Verträge und schon gar nicht an sein Wort.
Erhöht jährlich die Miete, ohne sich an die gesetzlichen Vorschriften zu halten. Beim Mieterverein ist er schon sehr bekannt, weil Mieter und Ex-Mieter im ständigen Streit mit dem Vermieter sind (z. B. wegen willkürlicher Mieterhöhung, einbehalten der Kaution nach Auszug).
Es gibt keine Wasseruhren pro Mieteinheit. Es gibt eine gemeinsame Waschküche, wo das Waschverhältnis sehr unterschiedlich ausfällt. Der hohe Wasserverbrauch wird willkürlich auf die Mieter aufgeteilt ohne konkrete Angaben. Die Nebenkostenabrechnung besteht aus einem Satz. Es werden keine Kostenstellen aufgelistet. Das Treppenhaus wird gereinigt und dieses kostet 10 € im Monat für jede Mietpartei. Dieses wird nirgends wo aufgeführt.

Wenn der Vermieter mal da ist, dann ist er respektlos und ignorant im Umgang mit seinen Mietern. Während eines starken Regens stand der Keller mehrere Tage stark unter Wasser. Auf die Bitte einer Mieters sich den Keller anzusehen, kam die Antwort "Ich kann da nichts dran ändern" zurück. Der Vermieter hat sich auch nicht danach erkundigt wer das Wasser aus dem Keller gepumpt hat und ob dieser jetzt trocken ist.

Preis- und Lageinformation

Die Lage ist sehr zentral.
Die Nachbarn sind aufgrund der angespannten Atmosphäre und der Gleichgültigkeit des Vermieters recht unfreundlich. Im Haus wohnt der Sohn vom Vermieter. Dieser ist sehr feierfreudig und feiert auch in der Woche bis in die Morgenstunden Partys in seiner Wohnung. Die Musik dröhnt so laut, dass Schlaf nicht möglich ist. Sämtliche Bitten, die Musik leiser zu drehen oder gar auszumachen um 01:00 Uhr morgens stößt immer wieder auf Empörung. Ebenfalls ignorant und rücksichtslos!

Der Preis für solche Lebensumstände ist viel zu hoch.
Bewertung hilfreich?

Für Fairmieter: Stellungnahme abgeben

Sie sind Vermieter der Mietwohnung oder Kundenbetreuer der zuständigen Hausverlwaltung?

Wir empfehlen Ihnen auf Bewertungen zu reagieren, eine Stellungnahme zur betreffenden Bewertung abzugeben und Ihre Sicht zu schildern. Tragen Sie so zur Klärung des Sachverhalts bei. Die Stellungnahme wird dann entsprechend, für jedermann sichtbar, unter der Bewertung veröffentlicht.

Ein gut betreuter, zufriedener Mieter = ein glücklicher Vermieter.


Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Diese Bewertungen sind subjektive Meinungen von MeineBleibe-Nutzern und nicht die von MeineBleibe.com.