Score 5.7
von 7

Vermieter-Bewertung Hardtstraße 63, 76185 Karlsruhe

Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Entfernungen und Infrastruktur (Zu Fuß)

Einkaufs­möglichkeiten
5 bis 15 Min.
Internet­verbindung
TV-Kabel: 1,60+ Gbit/s
Geldinstitute
5 bis 15 Min.
Medizinische Versorgung
5 bis 15 Min.
Kino & Theater
15 bis 30 Min.
Restaurants & Bars
5 bis 15 Min.
Flughafen
Keine Angabe
Parkmöglich­keiten
1 bis 5 Min.
Bahnanbindung
1 bis 5 Min.
Busanbindung
1 bis 5 Min.
Spielplätze
1 bis 5 Min.
Stadtzentrum
15 bis 30 Min.

Bewertungen unserer MeineBleibe-Community im Detail

Beschreibung Vermieter/Hausverwaltung

Hausverwaltung und Vermieter sind zwei getrennte Einheiten. Die Hausverwaltung ist wirklich top. Der Vermieter ist nicht tragbar: er schiebt die Verwantwortung entweder auf die Hausverwaltung u/o den Mieter und kümmert sich nicht. Begonnene Arbeiten werden nicht fertiggestellt. Die Fenster sind undicht. Die letztjährige Nebenkostenabrechnung ist bis dato nicht geklärt. Ich hatte aufgrunddessen ein wenig Geld bis zur Klärung einbehalten. Dieses einbehaltene Geld hat er für sich (ohne Absprache mit mir) mit Auslagen verrechnet, die mir entstanden sind, als ich mich um Ungezieferbeseitigung gekümmert habe, die er auf mich abgewälzt hatte. Zudem achtet der Vermieter weder auf Qualität noch auf Sauberkeit. Die Wände waren weiß gestrichen, aber fleckig, da die verwendete Farbe keine große Deckkraft hatte. Der Toilettensitz war gelb bis braun. Im Backofen gab es noch Reste des Essens der Vormieterin.

Preis- und Lageinformation

Das Haus an sich ist noch recht neu. Die Wohnung ist sogar behindertengerecht und recht gut ausgestattet (Fußbodenheizung, z.B. - allerdings ungeschickt verlegt und die Heizung in Flur und Wohnzimmer ist nicht separat ansteuerbar, so dass ich mehr heize, als ich möchte). Das Haus wurde so errichtet, dass es die Mieter größtmöglich schröpft: es gibt auf dem nicht nutzbaren Flachdach eine Dachbegrünung, die im Jahr 2.000 Euro kostet! Natürlich dürfen die Mieter das zahlen. Um das Haus gibt es einen Grünstreifen, der bedauerlicherweise kein nutzbarer Rasen ist, sondern mit Stauden bestückt wurde, und mal mehr mal weniger gepflegt wird. Auch sonst sind die Nebenkosten in diesem Haus recht hoch, wie z.B. die Hausreinigung und auch der Allgemeinstromverbrauch im und ums Haus.
Bewertung hilfreich?

Für Fairmieter: Stellungnahme abgeben

Sie sind Vermieter der Mietwohnung oder Kundenbetreuer der zuständigen Hausverlwaltung?

Wir empfehlen Ihnen auf Bewertungen zu reagieren, eine Stellungnahme zur betreffenden Bewertung abzugeben und Ihre Sicht zu schildern. Tragen Sie so zur Klärung des Sachverhalts bei. Die Stellungnahme wird dann entsprechend, für jedermann sichtbar, unter der Bewertung veröffentlicht.

Ein gut betreuter, zufriedener Mieter = ein glücklicher Vermieter.


Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Diese Bewertungen sind subjektive Meinungen von MeineBleibe-Nutzern und nicht die von MeineBleibe.com.