Score 1.8
von 7

Vermieter-Bewertung der Karl-Krämer-Straße 13, 71364 Winnenden

Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Entfernungen und Infrastruktur (Zu Fuß)

Einkaufs­möglichkeiten
5 bis 15 Min.
Internet­verbindung
Keine Angabe
Geldinstitute
15 bis 30 Min.
Medizinische Versorgung
30 bis 60 Min.
Kino & Theater
30 bis 60 Min.
Restaurants & Bars
15 bis 30 Min.
Flughafen
nicht vorhanden
Parkmöglich­keiten
5 bis 15 Min.
Bahnanbindung
1 bis 5 Min.
Busanbindung
1 bis 5 Min.
Spielplätze
nicht vorhanden
Stadtzentrum
15 bis 30 Min.

Bewertungen unserer MeineBleibe-Community im Detail

Beschreibung Vermieter/Hausverwaltung

- Inkompetenter, (sobald der Mietvertrag unterschrieben war) unfreundlicher Vermieter.
- Ständige Kontrollen des Vermieters, ob alles nach seinen Vorstellungen läuft (privaten Mülltonnen geputzt, Kehrwoche eingehalten, keine fremden Autos auf angemieteten Parkplätzen, Keller aufgeräumt, etc.)
- zahlreiche unzulässige Klauseln im Mietvertrag
- Kontakt zu Vermieter war bald nur noch über den Anwalt möglich. Der Versuch normal mit Vermieter zu reden endete fast immer mit Geschrei/Beleidigungen gegen uns
- Bei Einzug versprochenen "baldigen Reparaturen" wurden nach Jahren trotz mehrmaliger Erinnerungen nicht erledigt
- Vermieter versucht durch Schlechtreden von Mietern bei anderen Mietern dafür, dass keine Freundschaften zwischen Mietern entstehen. ("Die asoziale Hartz-4-Empfängerin da oben wird nie einen Job finden" und ähnliches)

Preis- und Lageinformation

- überdurchschnittlich hohe Nebenkosten
- aufgrund der Bahnhofsnähe oft sehr laut
- keine kostenlosen Parkplätze in der Nähe (außer am Wochenende am Bahnhof)
Hilfreich?

Für Fairmieter: Stellungnahme abgeben

Sie sind Vermieter der Mietwohnung oder Kundenbetreuer der zuständigen Hausverlwaltung?

Wir empfehlen Ihnen auf Bewertungen zu reagieren, eine Stellungnahme zur betreffenden Bewertung abzugeben und Ihre Sicht zu schildern. Tragen Sie so zur Klärung des Sachverhalts bei. Die Stellungnahme wird dann entsprechend, für jedermann sichtbar, unter der Bewerung veröffentlicht.

Ein gut betreuter, zufriedener Mieter = eine glücklicher Vermieter.


Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht
Preis-/ Leistungsverhältnis

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Beschreibung Vermieter/Hausverwaltung

Der Vermieter wohnt zwar nicht im Haus, ist aber täglich vor Ort und weiß über alles und jeden Bescheid.
Nicht selten kommt der Verdacht auf, dass der Vermieter unberechtigter Weise in die Wohnung eindringt.

Es laufen mehrere Rechtsstreits zwischen Vermieter und (teilweise ehemaligen) Mietern.

Auf die Einhaltung der Kehrwoche wird genau geachtet und es kann auch schonmal vorkommen dass man mit sehr unfreundlich geschriebenen Notizzetteln "gebeten" wird, die eigenen (nicht zur Hausgemeinschaft gehörenden) Mülltonnen zu putzen oder den (einsehbaren) Kellerraum aufzuräumen.

Von anderen ehemaligen Vermietern ist zu höhren, dass mit allen Mitteln versucht wird eine Auszahlung der Kaution zu verhindern. So wird auch mal ein makelloses Waschbecken ausgetauscht weil der Vermieter (und sonst niemand!) einen kleinen Riss entdeckt hat.

Preis- und Lageinformation

Auf den ersten Blick sah der Preis für die Wohnung gut aus. Das änderte sich allerdings spätestens beim Erhalt der ersten Nebenkostenabrechnung mit gewaltigen Nachzahlungen.

Die Wohnung wirkte trotz der unmittelbaren Nähe zum Bahnhof sehr ruhig. Unsere Wohnungbesichtigung war allerdings auch am Wochenende. Unter der Woche fahren tagsüber im Minutentakt die Schulbusse vorbei, was man selbst bei geschlossenem Fenster deutlich hören kann.


Der Bahnhof zieht vor allem am Wochenende nachts viele Alkoholisierte Jugendliche an. Geschrei und Schlägereien vor dem Haus sind keine Seltenheit.
Hilfreich?

Für Fairmieter: Stellungnahme abgeben

Sie sind Vermieter der Mietwohnung oder Kundenbetreuer der zuständigen Hausverlwaltung?

Wir empfehlen Ihnen auf Bewertungen zu reagieren, eine Stellungnahme zur betreffenden Bewertung abzugeben und Ihre Sicht zu schildern. Tragen Sie so zur Klärung des Sachverhalts bei. Die Stellungnahme wird dann entsprechend, für jedermann sichtbar, unter der Bewerung veröffentlicht.

Ein gut betreuter, zufriedener Mieter = eine glücklicher Vermieter.


Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht
Preis-/ Leistungsverhältnis

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Diese Bewertungen sind subjektive Meinungen von MeineBleibe-Nutzern und nicht die von MeineBleibe.com.