Score 1.1
von 7

Vermieter-Bewertung Pfundmayerstraße 10, 81375 München

Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Entfernungen und Infrastruktur (Zu Fuß)

Einkaufs­möglichkeiten
15 bis 30 Min.
Internet­verbindung
Keine Angabe
Geldinstitute
Keine Angabe
Medizinische Versorgung
Keine Angabe
Kino & Theater
nicht vorhanden
Restaurants & Bars
nicht vorhanden
Flughafen
Keine Angabe
Parkmöglich­keiten
Keine Angabe
Bahnanbindung
Keine Angabe
Busanbindung
Keine Angabe
Spielplätze
Keine Angabe
Stadtzentrum
mehr als 60 Min.

Bewertungen unserer MeineBleibe-Community im Detail

Beschreibung Vermieter/Hausverwaltung

- Älteres Ehepaar. Vordergründig freundlich, aber kein Interesse an gutem Miteinander
- Dachgeschoss wird vermietet, Ehepaar wohnt im EG und 1. Stock; weitere Mietparteien gibt es keine
- Die Wohnbereiche sind durch ein einziges Treppenhaus voneinander getrennt. Den Vermietern ist es wichtig, sich frei in ihrem Haus zwischen Erdgeschoss und 1. Stock zu bewegen. Dadurch hat man das Gefühl, man müsste durch das Wohnzimmer der Vermieter über die alte, knarzende Holztreppe in die eigene Wohnung schleichen. Privatsphäre? Fehlanzeige.
- Man hat permanent das Gefühl, man solle sich unsichtbar machen. Auch nachts beim Heimkommen wurde ich im Treppenhaus angesprochen, denn man hätte sich Sorgen gemacht, „wer da im Treppenhaus ist“.
- Unter der Woche soll man bitte das Haus verlassen, „da man froh ist, wenn Ruhe im Haus ist“. Bereits nach 3 Tagen Krankheit wurde ich angesprochen, ob ich denn nicht arbeiten würde. Gelegentliche Home-Office-Tage sind nicht erwünscht (als ob der Vermieter das bestimmen dürfte...)
- Besuch wird kritisch beäugt, nicht/unfreundlich gegrüßt. Die Vermieterin begründet das mit ihrer Angst vor Fremden.
- Ich durfte meinen Müll nicht entsorgen, wie ich es für richtig hielt, während die Vermieter ihre „Gebote“ nicht befolgten.
- Es wird mit zweierlei Maß gemessen und das wird auch klar vermittelt. Die Haltung ist „Wir Vermieter – du nix.“
- Die Nebenkosten betragen 25% der gesamten Hausnebenkosten (rechtlich zulässig, wenn nur eine weitere Partei im Haus wohnt). Da der Garten regelmäßig gepflegt wird und entsprechend viel Müll anfällt sowie die Vermieter nicht gerade auf verpackungsfreies Einkaufen achten, ist zu prüfen, wie fair diese Regelung ist.
- Die Heizung wird nachts runtergeregelt (trotz meiner Bitte, sie anzulassen). Auch bei nächtlichen 5 Grad im mäßig isolierten Dachgeschoss
- Von mir vorgeschlagene Nachmieter wurden aufgrund ihres Äußeren abgelehnt.

Preis- und Lageinformation

Ehrlich gesagt: Die Wohnung liegt am A.. der Welt. Ich habe ein Auto, dadurch was das nicht so problematisch. Aber mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist es ein Graus.
Die Tramstation ist zwar um die Ecke und die Tram fährt bis zum Stachus, aber das war's auch schon. Sobald man mal konkretere Ziele als "Innenstadt" hat, ist man ewig unterwegs und muss zig mal umsteigen. Die U-Bahn-Station erreicht man auch erst nach 15 Minuten Fußweg.

Die Nachbarschaft würde ich als klassische, Münchner Spießersiedlung bezeichnen. Da wird aus dem Fenster geschaut, bewertet, über die Nachbarn hergezogen, was das Zeug hält und Offenheit/Toleranz sucht man hier vergebens.
Selbst an schönen Sommertagen sitzt niemand im Garten. Der Stadtteil ist nicht lebendig, man sieht kaum spielende Kinder und sollte ein Hund mal zu laut bellen, der Nachbar vergessen, die Hecke rechtzeitig zu schneiden oder falsch geparkt werden, wird direkt das Ordnungsamt angerufen.
Bewertung hilfreich?

Für Fairmieter: Stellungnahme abgeben

Sie sind Vermieter der Mietwohnung oder Kundenbetreuer der zuständigen Hausverlwaltung?

Wir empfehlen Ihnen auf Bewertungen zu reagieren, eine Stellungnahme zur betreffenden Bewertung abzugeben und Ihre Sicht zu schildern. Tragen Sie so zur Klärung des Sachverhalts bei. Die Stellungnahme wird dann entsprechend, für jedermann sichtbar, unter der Bewertung veröffentlicht.

Ein gut betreuter, zufriedener Mieter = ein glücklicher Vermieter.


Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Diese Bewertungen sind subjektive Meinungen von MeineBleibe-Nutzern und nicht die von MeineBleibe.com.