Score 1.8
von 7

Vermieter-Bewertung Storkower Straße 12, 15848 Rietz-Neuendorf OT Glienicke

Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Entfernungen und Infrastruktur (Zu Fuß)

Einkaufs­möglichkeiten
nicht vorhanden
Internet­verbindung
nicht vorhanden
Geldinstitute
nicht vorhanden
Medizinische Versorgung
nicht vorhanden
Kino & Theater
nicht vorhanden
Restaurants & Bars
nicht vorhanden
Flughafen
nicht vorhanden
Parkmöglich­keiten
nicht vorhanden
Bahnanbindung
nicht vorhanden
Busanbindung
nicht vorhanden
Spielplätze
nicht vorhanden
Stadtzentrum
nicht vorhanden

Bewertungen unserer MeineBleibe-Community im Detail

Beschreibung Vermieter/Hausverwaltung

Nach unserem Auszug aus der Wohnung gibt es bis heute Streit um die Kaution. Bei der Wohnungsübergabe wurden keinerlei Mängel festgestellt, bzw. wurde die Wohnung vom Vermieter auch gar nicht danach untersucht. Erst 2 Wochen später erhielten wir eine Mängelanzeige mit der Bitte um Meldung um bis wann die Mängel behoben sind und mit einer Frist von 5 Tagen. Auf Anrufe und Nachrichten um den Schlüssel zu bekommen, wurde aber nicht reagiert. Durch Zufall gelangte ich dann an den Wohnungsschlüssel und versprach die Arbeiten noch innerhalb der Frist durchzuführen. Als ich mit Malerzeug die Wohnung betrat, war größtenteils schon alles vom Vermieter selbst erledigt, noch vor Ablauf der Frist wohlgemerkt. Eine weitere Übergabe lehnte er ab, stattdessen holte ich mir Hilfe vom Mieterschutzbund. Danach bat ich 2x mir die Kaution auszuzahlen. Reagiert wurde 8 Monate nach Auszug mit einer Rechnung für die Malerarbeiten, die vom Vermieter durchgeführt wurden und noch div. anderer Dinge. Der Vermieter und sein Anwalt lügen sich plötzlich Geschichten zusammen. Beweisfotos, die von mir gemacht wurden um den Zustand der Wohnung zum Auszug zu dokumentieren sind gefälscht und zu anderen Zeitpunkten entstanden. Meine angeblichen Zeugen waren nie anwesend etc. Dieser Vermieter lebt in seiner eigenen kranken Welt und denkt er hat mit allem Recht und kommt damit auch noch durch. Er belügt die Mieter von vorne bis hinten. Verspricht Sanierungen, die nie durchgeführt werden und schafft auch sonst bei Beschwerden keine Abhilfe. Ich kann nur eindringlich davor warnen bei diesem Herrn einzuziehen.
Hilfreich?

Für Fairmieter: Stellungnahme abgeben

Sie sind Vermieter der Mietwohnung oder Kundenbetreuer der zuständigen Hausverlwaltung?

Wir empfehlen Ihnen auf Bewertungen zu reagieren, eine Stellungnahme zur betreffenden Bewertung abzugeben und Ihre Sicht zu schildern. Tragen Sie so zur Klärung des Sachverhalts bei. Die Stellungnahme wird dann entsprechend, für jedermann sichtbar, unter der Bewerung veröffentlicht.

Ein gut betreuter, zufriedener Mieter = eine glücklicher Vermieter.


Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Beschreibung Vermieter/Hausverwaltung

Vermieter: Privatperson
Anfangs noch nett, entwickelt sich das Mietverhältnis nach der ersten Betriebskostenabrechnung zum Horrortrip. Vermieter und sein Anwalt sind beim Mieterverein schon berühmt berücktigt. Leider fanden wir das auch erst nach Einzug heraus, genau wie die Tatsache, dass etliche Vormieter ebenfalls noch im Gerichtsstreit mit dem Vermieter sind, bzw. es in der Vergangenheit waren. Die jährliche Nebenkostenabrechnung ist nicht nur undurchsichtig, sondern wahrscheinlich auch schlicht und einfach FALSCH. Dem Mieterverein, dem bisher alle Abrechnungen, nicht nur von mir, sondern auch von den anderen Wohnparteien vorliegen, ist es bisher nicht gelungen die Abrechnung korrekt vorzunehmen, da der Vermieter und sein Anwalt es bisher gekonnt vermieden haben, die korrekten und vollständigen Belege nachzuweisen. Stattdessen wird versucht die Mieter mit Drohungen, Mahnbescheiden und ähnlichen Mitteln das Geld aus der Tasche zu ziehen. Mittlerweile liegt alles beim zuständigen Amtsgericht.

Beim Einzug vor ein paar Jahren versprach der Vermieter zudem den Hausflur (der noch so aussieht als wenn der Reichskanzler ihn um die Jahrhundertwende, seinerzeit noch selbst gestrichen hat) zu renovieren. Es passiert nix. Auf dem Gemeinschaftshof steht eine Scheune, die ständig Gefahr läuft, an der Giebelseite beim bloßen Anblick auf darunterstehende Personen zu stürzen. Hinweise an den Vermieter bringen nix. Hier herrscht Lebensgefahr.

Für Sauberkeit sind die Mieter selbst verantwortlich, dies ist auch das einzig Positive das man hier vermelden kann. So fern die Absprachen unter den Parteien funktionieren klappt das auch. Momentan ist es nur eine Partei, die sich querstellt. Ein saufender, stinkender, ekliger Bewohner des Hauses, der keinen Finger krumm macht. Wahrscheinlich vom Vermieter extra ausgesucht um uns andere rauszuekeln.
Hilfreich?

Für Fairmieter: Stellungnahme abgeben

Sie sind Vermieter der Mietwohnung oder Kundenbetreuer der zuständigen Hausverlwaltung?

Wir empfehlen Ihnen auf Bewertungen zu reagieren, eine Stellungnahme zur betreffenden Bewertung abzugeben und Ihre Sicht zu schildern. Tragen Sie so zur Klärung des Sachverhalts bei. Die Stellungnahme wird dann entsprechend, für jedermann sichtbar, unter der Bewerung veröffentlicht.

Ein gut betreuter, zufriedener Mieter = eine glücklicher Vermieter.


Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Diese Bewertungen sind subjektive Meinungen von MeineBleibe-Nutzern und nicht die von MeineBleibe.com.