Score 3.1
von 7

Vermieter-Bewertung der Stralsunder Straße 5B, 50175 Kerpen

Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Entfernungen und Infrastruktur (Zu Fuß)

Einkaufs­möglichkeiten
5 bis 15 Min.
Internet­verbindung
Keine Angabe
Geldinstitute
5 bis 15 Min.
Medizinische Versorgung
5 bis 15 Min.
Kino & Theater
30 bis 60 Min.
Restaurants & Bars
5 bis 15 Min.
Flughafen
mehr als 60 Min.
Parkmöglich­keiten
1 bis 5 Min.
Bahnanbindung
5 bis 15 Min.
Busanbindung
5 bis 15 Min.
Spielplätze
5 bis 15 Min.
Stadtzentrum
5 bis 15 Min.

Bewertungen unserer MeineBleibe-Community im Detail

Beschreibung Vermieter/Hausverwaltung

Die Vermieterin ist von der ersten Minute an suspekt (Hätte ich nur auf mein Gefühl gehört und wäre nicht so auf eine Wohnung zum damaligen Zeitpunkt angewiesen gewesen). Äußerst fragwürdiger Mietvertrag (bestätigt vom Mieterverein). Mietvertrag mit Mindestmietdauer. Keine Tierhaltung möglich. Sich wiedersprechende Aussagen. Drohung von Schadenersatz. Ständige Kontrolle, man fühlt sich beobachtet. Aufbürden von Nebenkosten, die nicht Umlage fähig sind: Putzzwang der Fenster von einer Reinigungsfirma, Gartenpfelegekosten, obwohl man keinen Garten hat, ... . Häufige Einschränkungen und Ermahnungen, sowie Zurechtweisungen: Per E-Mail, persönlich, postalisch. Jährliche „Begehungen der Wohnung“ muss geduldet werden. Wenn man sich wehrt und seine Grenzen verdeutlicht, gibts gleich Post vom Anwalt.

Kein Rückgabe der Kaution. Die Vermieterin schreckt nicht davor zurück die Wohnung als unvermietbar zu bezeichnen obwohl Fotos und mehrere Zeugen beweisen, dass die Wohnung in einem tadellosen Zustand übergeben wurde. Ein rationelle Aussprache ist mit der Vermieterin nicht möglich. Sehr belastende und negative Energie seitens der Vermieterpartei.

Ganz wichtig: Auf sein Gefühl hören bei der Besichtigung. Einfach mal freundlich bei den Nachbarn erkundigen, der wievielte Mieter man innerhalb der letzten vier Jahre wäre. Viel mehr wird man nicht in Erfahrung bringen, da alle diskret sind. Aber empfehlen wird Ihnen niemand hier einzuziehen. Ich wünsche allen nicht das zu erleben, was ich dort erlebt habe.

Preis- und Lageinformation

Die Lage der Wohnung ist gut, da nur 10 Minuten zur S-Bahn Richtung Köln oder Aachen.

Ein stetiger lauter Rauschton hallt bis in die Wohnung von der sehr naheliegenden Autobahn und der Schnellstrasse.

Die Nachbarn der umliegenden Häuser die ich persönlich kennen lernen konnte sind korrekt, sehr freundlich und passen auf die "akkurate" Sauberkeit der Umgebung auf.
Hilfreich?

Für Fairmieter: Stellungnahme abgeben

Sie sind Vermieter der Mietwohnung oder Kundenbetreuer der zuständigen Hausverlwaltung?

Wir empfehlen Ihnen auf Bewertungen zu reagieren, eine Stellungnahme zur betreffenden Bewertung abzugeben und Ihre Sicht zu schildern. Tragen Sie so zur Klärung des Sachverhalts bei. Die Stellungnahme wird dann entsprechend, für jedermann sichtbar, unter der Bewerung veröffentlicht.

Ein gut betreuter, zufriedener Mieter = eine glücklicher Vermieter.


Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht
Preis-/ Leistungsverhältnis

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Diese Bewertungen sind subjektive Meinungen von MeineBleibe-Nutzern und nicht die von MeineBleibe.com.