Score 2.2
von 7

Vermieter-Bewertung Walmestraße 20, 34497 Korbach

Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Entfernungen und Infrastruktur (Zu Fuß)

Einkaufs­möglichkeiten
15 bis 30 Min.
Internet­verbindung
ADSL: 384 kbit/s
Geldinstitute
5 bis 15 Min.
Medizinische Versorgung
15 bis 30 Min.
Kino & Theater
15 bis 30 Min.
Restaurants & Bars
15 bis 30 Min.
Flughafen
15 bis 30 Min.
Parkmöglich­keiten
15 bis 30 Min.
Bahnanbindung
5 bis 15 Min.
Busanbindung
5 bis 15 Min.
Spielplätze
5 bis 15 Min.
Stadtzentrum
5 bis 15 Min.

Bewertungen unserer MeineBleibe-Community im Detail

Beschreibung Vermieter/Hausverwaltung

Der Vermieter ist russische Herkunft. Er bemerkte vor ca. einem Jahr, weil ich nicht die Wohnung wechseln wollte, das ihm wohl sehr viel Geld entgangen ist. Seitdem bereitet er mir die "Hölle auf Erden". Er startet Anzeigen, verbietet alles mögliche was in den letzten 10 Jahren erlaubt war, nur mich aus der Wohnung zu ekeln. Vermieter macht den trügerischen Eindruck das er nett sei. Doch das Gegenteil ist der Fall. Er neigt zu einer Mitmieterin offene Gespräche über andere Mieter zu führen. Diesen Beweis gab es in jüngster Vergangenheit. Anscheinend hält dieser Vermieter nichts vom deutschen Datenschutz. Daher ist dieser Vermieter nur bedingt zu empfehlen.

Preis- und Lageinformation

Der Preis von 260,- kalt ist akzeptabel den ich zahle. Später wird es wohl eine Mieterhöhung auf 330-400,- kalt geben. Ich wohne jetzt 12 Jahre hier. In den 12 Jahren gab es fünf Rohrbrüche, teilweise mit unangenehmen Folgen, was Mitarbeit und Toleranz der Mietern angeht. Jüngster Schaden vom 01.08.20 - bis jetzt andauernd, von Arbeitsplatte, Spritzschutzplatte -Herd, Granit Spüle. Gesamtwert ca. 550,-€. Ob ich hierfür eine Entschädigung bekomme bezweifel ich. Gesagt wurde zwar, das die Gebäudeversicherung den Schaden übernimmt, dennoch weiß man, das die Versicherungen nur "pauschal" zahlen. Auf den Rest bleibt man dann sitzen. Zudem kommt der jährliche Schimmel, der laut Gutachter im Jahr 2013, immer wieder kommt, wenn die isolierte Innendämmung nicht ausgetauscht bzw. entfernt wird. Dies ist seit Erstellung des Hauses ca.1973 nicht passiert. Gutachten kann bei Wohnungswechsel gerne übernommen werden.
Bewertung hilfreich?

Für Fairmieter: Stellungnahme abgeben

Sie sind Vermieter der Mietwohnung oder Kundenbetreuer der zuständigen Hausverlwaltung?

Wir empfehlen Ihnen auf Bewertungen zu reagieren, eine Stellungnahme zur betreffenden Bewertung abzugeben und Ihre Sicht zu schildern. Tragen Sie so zur Klärung des Sachverhalts bei. Die Stellungnahme wird dann entsprechend, für jedermann sichtbar, unter der Bewertung veröffentlicht.

Ein gut betreuter, zufriedener Mieter = ein glücklicher Vermieter.


Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis
Hausverwaltung: Michael Drews

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Beschreibung Vermieter/Hausverwaltung

der Vermieter will mich aus der Wohnung haben, weil er zu wenig Miete einnimmt. Hierzu bedient er sich den unmöglichsten Aktionen. Von körperlichen Attacken bis Abmahnungen und erfundenen Behauptungen. Der Vermieter hat einen russischen Migrationshintergrund und meint wahrscheinlich hier in Deutschland russische Gepflogenheiten einführen zu können

Preis- und Lageinformation

Preis und Lage ist OK. Abgesehen von regelmäßig wiederkehrender Schimmel, was lt. Gutachten Baumängel sind.
Bewertung hilfreich?

Für Fairmieter: Stellungnahme abgeben

Sie sind Vermieter der Mietwohnung oder Kundenbetreuer der zuständigen Hausverlwaltung?

Wir empfehlen Ihnen auf Bewertungen zu reagieren, eine Stellungnahme zur betreffenden Bewertung abzugeben und Ihre Sicht zu schildern. Tragen Sie so zur Klärung des Sachverhalts bei. Die Stellungnahme wird dann entsprechend, für jedermann sichtbar, unter der Bewertung veröffentlicht.

Ein gut betreuter, zufriedener Mieter = ein glücklicher Vermieter.


Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis
Hausverwaltung: Dito

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Beschreibung Vermieter/Hausverwaltung

der Vermieter hat das Haus im Mai 2018 gekauft. Zuvor war ein Streit mit dem alten Vermieter wegen Schimmel ausgebrochen. Die Miete wurde gemindert. Es kam zur Gerichtsverhandlung, ein Gutachten wurde erstellt. Es wurde festgestellt, das dass Haus einen Baumangel aufweist. Der neue Eigentümer hat wohl nach Kauf den Schimmel beseitigt, aber ohne Erfolg. Schimmelbildung ist wieder vorhanden. Der Gutachter der vom Gericht bestellt wurde stellte auch in den zwei Garagen starke Feuchtigkeit fest. Die Garagen besitzen kein Fenster, die Autos stehen quasi in dem feuchten raum und rosten vor sich hin. Da ist das Parken draußen besser. Für die Garage ohne Strom, Fenster und Wasser werden jeden Monat 30,-€ fällig. Zurück zur Wohnsituation. Laut Gutachter wird der Schimmel immer wieder kommen, sobald die Außentemperatur auf Minus-graden fällt. Es ist daher unvermeidbar das es ohne Schimmel im Winter zu geht. Die Isolierung ist eine Innenisolierung. Hohlblocksteine, Außen verputzt, innen eine Styropor, ca. 1,5 cm, dann Rigipsplatten. Zwischen Steininnenwand und Styropor ist eine Hohlschicht, wo sich das Kondenswasser sammelt. Da Styropor nicht atmungsaktiv ist, sammelt sich das Wasser zwischen Wand und Styropor. Der Vermieter tut dies mit dem Lüftungsverhalten ab. Selbst wenn man 4-5mal lüftet bringt dies keine Besserung. Man heizt für draußen. Der neue Vermieter versucht mich nun hier raus zu drängen, weil die Miete für meine Wohnung 260,-€ beträgt. Er vermietet dann für 330-350,-€kalt. Aber ehrlich, ich würde gerne etwas mehr Miete zahlen, dafür aber kein Schwarzschimmel habn wollen.

Preis- und Lageinformation

Sportplatz, alles andere in Korbach mit Auto 10-20Min. Preis der Wohnungen zu teuer wegen Schimmelbildung.Je Wohnung zw. 300 und 360,-kalt.
Bewertung hilfreich?

Für Fairmieter: Stellungnahme abgeben

Sie sind Vermieter der Mietwohnung oder Kundenbetreuer der zuständigen Hausverlwaltung?

Wir empfehlen Ihnen auf Bewertungen zu reagieren, eine Stellungnahme zur betreffenden Bewertung abzugeben und Ihre Sicht zu schildern. Tragen Sie so zur Klärung des Sachverhalts bei. Die Stellungnahme wird dann entsprechend, für jedermann sichtbar, unter der Bewertung veröffentlicht.

Ein gut betreuter, zufriedener Mieter = ein glücklicher Vermieter.


Haus allgemein

Zustand des Hauses
Allgemeine Sauberkeit
Atmosphäre / Einrichtung
Familienfreundlichkeit
Behindertengerecht

Service der Hausverwaltung

Freundlichkeit
Kompetenz (Reklamation)
Rasche Mängelbeseitigung
Preis-/ Leistungsverhältnis
Hausverwaltung: Dito

Lage & Umgebung

Einkaufs­möglichkeiten
Verkehrsanbindung
Restaurants & Bars
Freizeitmöglichkeiten
Geringe Lärmbelästigung

Diese Bewertungen sind subjektive Meinungen von MeineBleibe-Nutzern und nicht die von MeineBleibe.com.